Login

Alte Brennerei Rönsahl (in Kierspe-Rönsahl)

 

Rückblicke

13.09.2015 - Rönsahl wurde zum ersten Mal Silberdorf im Landeswettbewerb

(nach bereits 5 Golddorfsiegen im Kreiswettbewerb und 4 Bronzesiegen im Landeswettbewerb)

__________________________________________________________________

11. Juli 2014

Verleihung Ehrenbürgerschaft an  Horst Becker

Vor dem Rat der Stadt Kierspe erhielt laut einstimmigem Ratsbeschluss unser Vorsitzender Robert Horst Becker die 1. Ehrenbügerschaft der Stadt Kierspe durch Bürgermeister Frank Emde in Form einer Urkunde verliehen.

12. November 2010

 Bundesverdienstkreuzverleihung Horst Becker Pristina

Bereits am 12. November 2010 bekam Horst Becker vom damaligen Bundespr¤sidenten Christian Wulff für seinen Gemeinsinn und seine  vielen Verdienste für die Allgemeinheit das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen. Berichterstattung unter "Berichte mit Bildern 2014"

_____________________________________________________________________

 

Kierspe-Rönsahl, Juli 2016

 

Sehr geehrte Freunde der Brennerei, liebe Vereinsmitglieder,

seit Beginn des Monats Juli freuen wir uns  nun auf den Sommer mit den  Sommermonater Juli und August, einen Sommer, der uns hoffentlich nicht enttäuschen wird.

Alle geplanten öffentlichen Termine in den ersten 6 Monaten haben nach Terminplan stattgefunden. Konzerte und alle anderen öffentlichen Veranstaltungen fanden immer großen Anklang und auch die öffentlichen Arbeitskreise und die monatlichen Stammtische für jedermann waren stets gut besucht.

Das 1. Halbjahr 2016 fand seinen Abschluss mit etlichen Besprechungen der Arbeitsgruppe Dorfwettbewerb im Braukeller unseres Gebäudes zum Istzustand des Dorfes Rönsahl und zu den weiteren Planungen zur Dorfentwicklung auf 5 bis 10 Jahre hinaus.

Wie auch schon in der Vergangenheit übernimmt der Verein "Historische Brennerei Rönsahl e.V." - diesmal  unter Regie von Karl-Friedrich Marcus als Organisator -  den Arbeitskreis Dorfwettbewerb.

2 der 3 geplanten Treffen mit den Gewerbetreibenden vor Ort und den in Rönsahl wohnenden Kommunalpolitikern zur Dorfentwicklung fanden inzwischen statt - auch im Zusammenhang mit der Frage nach einer Teilnahme oder eines evtl.  Aussetzens beim nächsten Dorfwettbewerb in 2017 auf Kreisebene!

Während die Gewerbetreibenden der Einladung am 22. Juni 2016 zahlreich folgten und sich lebhaft an den Gesprächern beteiligten und Anregungen mitbrachten, waren von den 13 in Rönsahl wohnenden  und kommunalpolitisch tätigen Personen (6 Ratsmitglieder und 7 Sachkundige Bürger) neben Ortsbürgermeister Holger Scheel  nur dessen Ratskollegen Jörg Fischer (CDU) und Thomas Nies  (Grüne) der Einladung  am 30. Juni 2016 gefolgt.

 

Darum danken wir insbesondere Herrn Bürgermeister Frank Emde aus Kierspe, der es sich nicht nehmen ließ, an diesem Gesprächstermin persönlich teilzunehmen und fachkundige Vorschläge zur weiteren Dorfentwicklung zu Kierspes Ortsteil Rönsahl zu machen.

Noch einmal zeigte insbesondere das geringe Interesse der in Rönsahl wohnenden Kommunalpolitiker auf, wieviel Dank das Dorf  den überzeugenden Motoren der Vergangenheit aus der Politik heraus - insbeondere dem langjährigen ehemaligen Ortsbürgermeister Horst Becker schuldet -  der mit zahlreichen hochmotivierten Rönsahler Bürgern als Privatpersonen und aus Vereinen und Verbänden heraus - das Dorf 5 mal zum Golddorf auf Kreisebene, 4 mal zum Bronzedorf und 2015 sogar zum Silberdorf auf Landesebene führte.

Das noch anstehende dritte Treffen mit den Vereinsvorsitzenden der zahlreichen Rönsahler Vereine und der Dorfjugend ist bereits geplant, konnte aus Zeitgründen vor den Sommerferien aber leider nicht mehr stattfinden.

Wir danken Karl-Friedrich Marcus als neuem Organisator Dorfwett-bewerb  (mit Unterstützung von Ortsbürgermeister Holger Scheel ), die sich nach dem Rückzug von Horst Becker aus der Organisation ebenfalls zum Ziel gesetzt haben, wie auch bisher neue Ideen zu entwickeln, Schwachpunkte aufzugreifen und Stärken zu nutzen, um das Dorf Rönsahl mit Hilfe seiner gut funktonierenden Dorfgemeinschaft weiterhin positiv  zu gestalten, weiterzuentwickeln und darzustellen.

In diesem Zusammenhang stand auch die Bürgerversammlung der Stadt Kierspe am 07. Juli 2016 in der Brennerei zum BV Bebauungsplan Hauptstraße/Meienborn, wo es ebenfalls um die weitere Entwicklung des Dorfes Rönsahl in Bezug auf Gewerbeflächen und um Arbeitsplätze vor Ort ging, in der allerdings von den anwesenden Bürgern durchaus auch kontroverse Meinungen hierzu geäußert wurden.

Soweit das Neueste!

Wie Sie aus unserem Terminkalender ersehen können, laufen iin den Sommermonaten Juli und August 2016  die öffentlichen Termine in der Brennerei - auch  zur Erholung der Verantwortlichen -  etwas mehr auf Sparflamme.

Wir wünschen Ihnen persönlich - sowie allen Mitgliedern und Freunden der Brennerei - einen schönen sonnigen Sommer und gute Erholung vom üblichen Alltagsstress.

 

   Ihr Verein "Historische Brennerei Rönsahl e.V.

   Marie-Luise (Marli) Fricke

(Internetbearbeitung und Schriftführung)

 _________________________________________________________

 

Wir bitten Sie freundlich zu beachten:

Für Mitglieder:

Unser Internet-Terminkalender der "Historischen Brennerei Rönsahl" wird (bis auf wenige Ausnahmen) täglich auf den neusesten Stand gebracht, nicht zuletzt auch für die ständige aktuelle Unterrichtung unserer Mitglieder.

Für Interessenten an der Nutzung des Gebäudes:

Zudem möchten wir alle Interessenten an der Nutzung der Brennerei darauf aufmerksam machen, dass sie sämtliche bisher in 2016 gebuchten Veranstaltungen sowie alle reservierten privaten Nutzungstermine in der linken Spalte auf dieser Startseite unter "Termine" anklicken können.

Persönlich können Sie daraus vorab erkennen, welche Termine bis in den Dezember 2016 hinein für ein evtl. privates Nutzungsinteresse Ihrerseits noch frei sind, um sich im Anschluss daran gerne mit Ihrem Terminwunsch an uns zu wenden.

Sie erfahren täglich das Neueste vom Brennerei-Geschehen unter www.brennerei-roensahl.de

 


 

 

 
Juli 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

 

Aktuell

Neuigkeiten


 

betreten derBaustelle erwünscht

Wichtiger Aufruf!

 

-->